K. Dames Freie Werkstatt

Wir sind umgezogen!

Klimaservice

Klima-Basis-Check

15,00 € inkl. MwSt.

Funktions-, Sicht und Druckprüfung   

(Ohne Teile und Zusatzarbeiten).


Klimaanlagenbefüllung  

79,00 € inkl. MwSt., Komplettpreis inkl. Kältemitel

Ausgeschlossen sind Leeranlagen, defekte Anlagen und Anlagen mit Kältemittel R1234yf.

99,00 € inkl. MwSt. Leeranlagen , Komplettpreis inkl. Kältemittel

Ausgeschlossen defekte Anlagen und Anlagen mit Kältemittel R1234yf.


Klimaanlagenwartung

115,00 € inkl. MwSt.

  • Druckprüfung und Funktionstest vor und nach der Klimaanlagenwartung
  • Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels inkl. Öl für den Kompressor
  • Dichtheitsprüfung
  • Bei Bedarf Austausch des Innenraumfilters (nicht im Preis enthalten)
  • Ausgeschlossen sind Leeranlagen, defekte Anlagen und Anlagen mit Kältemittel R1234yf.

Klimaanlagendesinfektion

10,00 € inkl MwSt. Standard Klimaanlagendesinfektion inkl. Desinfektionsmittel


Professionelle Klimaanlagen-/ Ultraschallreinigung inkl. Material

35,00 € inkl. MwSt.

_____________________________________________________________________________________________

Infos zu Ihrer Klimaanlage im Fahrzeug

Nährboden Klimaanlage - Schimmel, Pilze und Bakterien

Klimaanlagen sind nicht wartungsfrei. Im Auto kann Schimmel besonders tückisch sein, denn hier gibt es Stellen, die vor Ihren Blicken gut geschützt sind wie z.B. Ihre Klimaanlage. Am Verdampfer bildet sich Schimmel, dies werden Sie vielleicht gar nicht bemerken. Und die gefährlichen Schimmelsporen werden durch das Gebläse im ganzen Auto verbreitet. Es können durch die am Verdampfer angesiedelten Bakterien, Pilze und anderen Mikroorganismen muffig penetrante Gerüche entstehen und sogar allergische Reaktionen wie Niesen, Husten, tränende Augen, Kopfschmerzen hervorgerufen werden. Grundlage hierfür sind Schmutzpartikel wie: Staub, Pollen, Nikotin, Haare, Blätter, usw. 

Durch eine regelmäßige fachgerechte Desinfektion des Verdampfers werden die vorhandenen Mikroorganismen dauerhaft abgetötet und der potentielle Nährboden vernichtet. Klimadesinfektion im Auto ist ein Schritt, den Sie unternehmen sollten, um Ihre Gesundheit und die Ihrer Lieben zu bewahren. Durch Einschalten der Klimaanlage mit Außenluftzufuhr ist manchmal schon für ausreichend Luftaustausch gegen Feuchtigkeit gesorgt. Doch durch langes Nichtnutzen der Klimaanlage oder Eintreten von Feuchtigkeit wird der Schimmelbefall begünstigt. Bei Schimmelbefall ist eine Wartung der Klimaanlage mit Reinigung und Desinfektion erforderlich.

Klimaanlage auch im Winter einschalten

Die Klimaanlage schützt den Innenbereich im Winter, da die Anlage die Luft entfeuchtet. Allerdings sollte man die Anlage unter 5° C nicht einsetzen, damit das Auto und die Klimaanlage keinen Schaden nehmen. Die Anlagen neuerer Autos haben einen Temperaturfühler integriert, weshalb sie sich bei starken Minustemperaturen nicht einschalten lassen. Besitzer älterer Pkws müssen darauf achten, sie nicht einzuschalten. Wenn Sie es dennoch tun, besteht die Gefahr, dass das Wasser in der Anlage gefriert, beziehungsweise gefrorenes Wasser Schaden anrichtet. Bei höheren Temperaturen sollten Sie die Klimaanlage aber mindestens einmal im Monat nutzen. So bleibt sie in Betrieb und Dichtungen bleiben erhalten. Zudem wird dem Verlust von Kältemittel vorgebeugt. Auch ohne Leck verlieren Klimaanlagen im Laufe der Zeit eine gewisse Menge Kühlmittel, durchschnittlich etwa 8 - 15 Prozent pro Jahr. Dadurch nimmt nicht nur die Kühlleistung ab. Teure Folgeschäden können entstehen, denn das Kältemittel sorgt nicht nur für Kühlung. Das zugesetzte Öl schmiert auch den Verdichter und schützt Dichtungen vor dem Austrocknen. 


Zusätzliche Wechselempfehlung

Innenraum- / Pollenfilter 

Nicht nur die Klimaanlage kann üblen Geruch verursachen. Auch ein "verbrauchter" Innenraumfilter sorgt für muffigen Geruch. Wem schon mal der Geruch eines vollen Staubsaugerbeutels in die Nase gezogen ist, weiß was gemeint ist. Regelmäßiger Innenraumfilterwechsel ist wichtig. 

Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie dort, warum das so wichtig ist.


Karte
Anrufen
Email